Vielfältiges Angebot zum Jenaer Altstadtfest

222

Weiterhin jede Menge #kulturinjena: Mit dem Jenaer Altstadtfest steht im September wieder ein Open-Air-Highlight auf dem Programm. Musikalische und kulinarische Abwechslung auf dem Marktplatz trifft wie gewohnt auf Nervenkitzel und Familienspaß bei den Fahrgeschäften auf dem Eichplatz.

Ob Tanzvergnügen, Partystimmung oder einfach der Genuss der geselligen Atmosphäre – das Bühnenprogramm hält viele verschiedene Genres und Interkulturalität an den zehn Tagen des Stadtfestes bereit. Coverbands wie Goodbeats oder BIBA und die Butzemänner sorgen für Feierlaune und mehrere Künstler:innen nehmen die Gäste mit auf eine musikalische Reise in die vergangenen Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts. Lokale Vereine zeigen zudem ihr Können beim Tanzen, Singen und Musizieren. Ein besonderer Programmpunkt rundet das Altstadtfest ab: Am Sonntag, dem 25. September findet der Abschluss des 1. Thüringer Ukulelefests auf dem Marktplatz statt.

Rummelspaß mit bewährten Aktionstagen

Auf dem Rummel erwarten die Besucher:innen nicht nur Kinderkarussells, sondern auch Autoscooter, Break Dance, G-Force und vieles mehr. Ermäßigte Preise gelten hier am Mittwoch zum Familientag sowie am Freitag zur Ladies Night.

Das Altstadtfest lockt unter anderem mit vielen Konzerten.
Foto: JenaKultur / Christian Häcker

Kulinarik für jeden Geschmack

Süß, herzhaft, erfrischend: Das gastronomische Angebot lässt keine Wünsche offen und reicht von regionalen Klassikern wie der Thüringer Bratwurst über vegetarische Leckerbissen bis zu duftenden Quarkbällchen.

Jenaer Altstadtfest: vom 16.09.-25.09.2022 in der Jenaer Innenstadt. Geöffnet ist Freitags und Samstags von 11-23 Uhr sowie Sonntags bis Donnerstags von 11-22 Uhr. Am 18. September findet zudem ein verkaufsoffener Sonntag statt. Der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen frei! Alle weiteren Informationen sowie alle Programmpunkte sind zu finden unter www.jenakultur.de!