Gut gemischt!

192

Vierte Auflage der „100 % Jena-Kampagne“ gibt Heldinnen und Helden des Alltags ein Gesicht.

Die Initiative Innenstadt erweitert den Pool derer, die das Label „100 % Jena“ tragen und setzt weiterhin unternehmerische AkteurInnen in Jena in Szene. Nach den EinzelhändlerInnen und den VertreterInnen aus Gastronomie und Kultur wollen wir nun Gesichter und Geschichten vorstellen, die in erster Linie für die Vielfalt in Jena stehen, aber auch für Gesundheit, Wohlfühlen, Gastlichkeit und Einkaufserlebnis.

Pulsierende Stadtzentren sind essentiell für das gesellschaftliche Zusammenleben. „Innenstädte sind nicht nur Einkaufsort, sondern auch Freizeit- und Erlebnisraum und fördern und ermöglichen ein soziales Miteinander“, betont Michaele Jahn-Neubert, die Vorsitzende der die Aktion begleitenden Initiative Innenstadt. „Eine entscheidende Rolle spielen dabei die Menschen, die täglich nachhaltigen Einfluss auf die Entwicklung der Innenstadt nehmen. Diesen Personen wollen wir mit der ‚100% Jena‘-Kampagne eine Bühne geben. 100% Jena, das sind authentische Ansprechpartner, starke Charaktere, die mit großem Optimismus und Kompetenz ihre Berufung leben. Teamplayer und Visionäre, die durch engagierten Einsatz die Innenstadt formen und mit aufgeschlossenen Ansätzen zur Entwicklung gemeinschaftlicher Konzepte beitragen“, beschreibt Jahn-Neubert die Protagonisten der Kampagne, welche, so die Planung, auf jeden Fall noch fortgesetzt und mit weiteren Akteuren besetzt werden soll.

Mehr Infos unter www.100prozentjena.de