Semesterauftaktveranstaltung im Fachbereich Sprachen und Integration an der Volkshochschule Jena

177

Die Volkshochschule Jena beginnt am 20. Februar mit ihrem neuen Semester. Etwas zeitversetzt, und zwar am 2. März, wird die Semesterauftaktveranstaltung im Fachbereich Sprachen und Integration angeboten. Dort wird eine kostenfreie Einstufungen als Grundlage für die richtige Kurswahl vorgenommen. Darüber hinaus gibt es aber auch Tipps und Tricks für das Sprachenlernen allgemein.

Viele Menschen möchten eine Fremdsprache lernen, haben aber Schwierigkeiten beim Lernen und wissen nicht, wie sie anfangen sollen. Es gibt unterschiedliche Lerntypen, wie den visuellen oder den auditiven. Dabei haben viele noch nicht die richtige Lernmethode für sich gefunden. Beim kostenlosen Einstufungsabend werden einige Tipps und Tricks zum Sprachenlernen mit auf den Weg gegeben, damit der Lernweg effektiver gestaltet werden kann. Es wird die Möglichkeit geben, sich über Präferenzen beim Lernen einer Fremdsprache mit anderen Gleichgesinnten auszutauschen und den individuellen Lerntyp zu erfahren. In kleinen Aktivitäten wird gezeigt, wie effektiv nach persönlichen Bedürfnissen und Zeit eine Lernroutine entwickelt werden kann.

Neben den Tipps werden Einstufungen für die Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch vorgenommen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Es wird um eine telefonische oder schriftliche Anmeldung bis zum 24.02.2023 gebeten, zum Beispiel unter volkshochschule@jena.de.

Weitere Informationen, auch zur Einstufung für eine andere Sprache oder im Bereich Deutsch, sind zu finden auf der Website der Volkshochschule Jena!