„Tausend und eine Nacht“ – die orientalische Saunanacht im Freizeitbad GalaxSea

229

Das neue Jahr beginnt im Freizeitbad GalaxSea in Jena mit einem ganz besonderen Event: Die erste Saunanacht des Jahres. Diese steht unter dem Motto „Tausend und eine Nacht“ und verspricht den Gästen eine Reise in die geheimnisvolle Welt des Orients.

Dafür öffnet der Saunabereich am Freitag, den 5. Januar, von 19 Uhr bis 23 Uhr seine Türen und lädt Saunabegeisterte dazu ein, „Tausend und eine Nacht“ zu erleben. Der Saunabereich wird dabei in ein atemberaubendes Lichtermeer aus LED-Kerzen getaucht und mit verlockenden orientalischen Düften angereichert.

Highlight des Abends sind die Spezial-Aufgüsse in der Finnischen Sauna, die unter anderem die Namen „Aladin und die Wunderlampe“, „1001 Nacht“ und „Habibi“ tragen. Diese Aufgüsse entführen die Gäste auf eine wunderbar duftende Reise in ferne Länder und sorgen für ein einmaliges Saunaerlebnis, das sie garantiert ins Schwitzen bringt.

Zum Start des neuen Jahres lädt das GalaxSea ein zur orientalischen Nacht.
Foto: Jenaer Bäder

Um den orientalischen Abend perfekt abzurunden, bietet die Bädergesellschaft speziell für die Saunanacht frisch zubereitete Köstlichkeiten aus der orientalischen Küche. Außerdem können die Gäste erfrischenden Cocktails mit einem Hauch Orient genießen. Die orientalische Saunanacht im GalaxSea verspricht eine Atmosphäre der Entspannung und Magie, die es zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Für das Ticket zu dieser Veranstaltung bezahlen Gäste 5 Euro Aufschlag zum regulären Eintrittspreis.

Die nächsten Saunanächte im GalaxSea

  • 2. Februar: „Wenn jemand eine Reise tut“ – die europäische Saunanacht
  • März: „Frühlingsgefühle“ – die frühlingshafte Saunanacht
  • 5. April: „Sauna süß-sauer“ – die asiatische Saunanacht

Orientalische Saunanacht im Freizeitbad: am 5. Januar 2024 von 19-23 Uhr im GalaxSea Jena, Rudolstädter Straße 37. Weitere Informationen sind zu finden unter www.stadtwerke-jena.de!

Text: PM Stadtwerke Jena / Jenaer Bäder