Tag der offenen Tür im Volkshaus Jena

209

Es ist soweit: Die Sanierungs- und Umbauarbeiten im Volkshaus Jena neigen sich dem Ende entgegen. Zukünftig bietet das 1903 errichtete Gebäude neues Potential für Veranstaltungen aller Art. So stehen nun nicht mehr nur der Ernst-Abbe-Saal und die Nebenräume im Saalgebäude, sondern auch neue, multifunktionale Räumlichkeiten für Kultur, Wissenschaft und mehr zur Verfügung.

Gemeinsam mit der Ernst-Abbe-Stiftung eröffnet JenaKultur das Volkshaus Jena am 10. September offiziell als Kultur- und Kongresszentrum. Wer dem Volkshaus Jena an diesem Tag einen Besuch abstattet, wird entdecken, wie die Seele dieses historischen Bau- und Kulturdenkmals trotz moderner Ausstattung erhalten wurde.

Blick in das neu sanierte Volkshaus.
Foto: JenaKultur / Karoline Krampitz

Interessierte Besucher:innen erwartet ein kurzweiliges Rahmenprogramm: Neben unterschiedlichen Informationen und Aktionen geben mehrere thematische Führungen spannende Einblicke in die Vergangenheit und Zukunft des Saal- und Turmgebäudes.

Das Volkshaus Jena.
Foto: JenaKultur / André Gräf

Die Programmpunkte zum Tag der offenen Tür

  • 10:30 / 12:00 / 14:00 / 15:30 Uhr: Kostümführung mit Elise Abbe – Ernst Abbes Frau nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Geschichte des Volkshauses Jena.
  • 10:30 / 12:00 / 14:30 / 16:00 Uhr: Das Volkshaus Jena als Kultur- und Kongresszentrum – Lernen Sie die neuen Räumlichkeiten des Volkshauses Jena und ihr neues Potential für die verschiedensten Veranstaltungen kennen.
  • 11:00 / 15:00 Uhr: Neue Technik im Turmgebäude – Die Experten zeigen Ihnen in einem exklusiven Blick hinter die Kulissen, welche technischen Neuerungen das Turmgebäude des Volkshauses Jena nach der Renovierung bereithält.
  • 11:30 / 14:00 Uhr: Auf Spurensuche – Erfahren Sie mehr über das Volkshaus Jena als Kultur-und Baudenkmal sowie die denkmalgerechte Sanierung des Gebäudes und entdecken Sie dabei historische Schätze.
  • 12:30 / 16:30 Uhr: Neue Technik im Saalgebäude – Was sich im Ernst-Abbe-Saal des Volkshauses Jena, dem ehemaligen Modul und anderen Räumen des Saalgebäudes getan hat, erfahren Sie bei dieser Führung.

Weitere Programmpunkte:

  • 11:00 Uhr: Raum Grete Unrein – Kurzvortrag: Die Geschichte der Volkshochschule Jena in Verbindung mit dem Volkshaus und der Ernst-Abbe-Stiftung
  • 14:00 bis 16:00 Uhr: Raum Anna Auerbach – MINT. Erfinden, Entdecken und Ausprobieren mit der Ernst-Abbe-Bücherei Jena
  • 14:00 bis 17:00 Uhr: Raum Helene Holzmann – Offenes Kunstatelier für Groß und Klein mit den Städtischen Museen Jena
  • Ganztags: Infostände, Fotobox, Fotoausstellung

Tag der offenen Tür im Volkshaus Jena: am 10. September 2022 von 10 – 18 Uhr im frisch sanierten Volkshaus, Carl-Zeiss-Platz 15. Der Eintritt ist frei! Weitere Informationen sind zu finden unter www.volkshaus-jena.de!