Tag des „Museums 1806“

354

Das Institut zur militärgeschichtlichen Forschung Jena 1806 e.V. lädt am Samstag, den 10.06.2023 zum Tag des „Museums 1806“ in Cospeda.

Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr mit einem Vortrag im Museum 1806 („Die Schlacht bei Jena und Auerstedt am 14. Oktober 1806“). Anschließend gibt es eine kurze Wanderung zum Napoleonstein. Von 10-15 Uhr führen historische Darsteller Soldatenleben der Napoleonischen Zeit vor. Zinngießer zeigen ihr Handwerk, erläutern wie eine Zinnfigur bemalt wird und wie ein Diorama entsteht. Die benachbarten „Pferdefreunde vom Alten Pfarrhof“ halten für Kinder Überraschungen bereit und zeigen ihre Tiere. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

So sahen Soldaten zur Napoleonischen Zeit aus – dargestellt am „Tag des Museuns 1806“ im Jahr 2017.
Foto: Institut zur militärgeschichtlichen Forschung Jena 1806 e.V

Ein Museumsbesuch – auch für alle, die schon einmal im Museum 1806 gewesen sind – lohnt sich, denn in letzter Zeit wurden eine Reihe neuer Objekte in die Ausstellung aufgenommen.

Tag des „Museums 1806“: am 10.06.2023 von 10-15 Uhr im Museum 1806, Cospeda. Für alle Besucher und Besucherinnen gilt der ermäßigte Eintrittspreis, für Kinder bis 14 Jahre in Begleitung Erwachsener ist der Eintritt frei!