175 Jahre Zeiss in Jena

235

Im 205. Geburtsjahr von Carl Zeiß wird gleichzeitig auch das 175. Gründungsjubiläum der Firma Carl Zeiss in Jena gefeiert. Anlass genug, um sich in einer Stadtführung auf die Spuren des damals 30-jährigen Start-up-Unternehmers zu begeben.

Foto: © JenaKultur / Siomotion

Sie erfahren an authentischen Orten, wie selbstbewusst und zielstrebig Zeiß seine Firma in der Universitätsstadt Jena gründete und weiterentwickelte. Doch auf der Tour geht es nicht nur um den berühmten Firmengründer, sondern auch um seine Mitstreiter und Nachfolger, die die Grundlagen für die heutigen Hochtechnologien in Feinmechanik, Optik und Optoelektronik entwickelten. Die Gedenktafeln für 17 „Zeissianer“ sind am sogenannten Bau 15 des ehemaligen Zeiss-Hauptwerkes zu finden.

Öffentliche Führung 175 Jahre Zeiss in Jena: am Freitag, den 19.11.2021 um 14 Uhr. Der Treffpunkt ist an der Weintanne, Jenergasse 13, Jena. Weitere Informationen sowie Karten sind erhältlich in der Jena Tourist-Information, Markt 16, Jena oder unter www.visit-jena.de!