Jenaer Bäder erweitern Angebot im „Schwimmparadies Jena“

96

Die Jenaer Bäder erweitern ihr Angebot und starten am Dienstag, 23. Januar 2024, mit dem offenen Angebot „Begleitetes Schwimmenlernen“ in der neuen Sportschwimmhalle „Schwimmparadies Jena“. Dieses Gruppentraining richtet sich speziell an Anfänger und soll Kinder dazu ermutigen, ihre Schwimmfähigkeiten zu verbessern und sich auf das Ablegen des Frühschwimmerabzeichens „Seepferdchen“ vorzubereiten.

Die Trainings sind für Kinder im Alter von 4 bis 13 Jahren konzipiert. In kleinen Gruppen von höchstens zehn Kindern, jeweils begleitet von einem Eltern- oder Großelternteil, bieten erfahrene Schwimmlehrerinnen und -lehrer Tipps und Anleitungen zum Schwimmenlernen. Spielerisch wird den Kindern das Element Wasser nähergebracht und sowohl Brust- als auch Rückenschwimmen können erlernt werden. Das Hauptziel des Kurses ist es, das Vertrauen im Wasser zu stärken, die Schwimmfähigkeiten zu verbessern und technische Fertigkeiten zu erlernen.

Begleitendes Schwimmenlernen.
Foto: MNStudio

Das „Begleitete Schwimmenlernen“ findet jeden Dienstag von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr im Lehrschwimmbecken der Sportschwimmhalle statt, der Einlass ist ab 13:45 Uhr möglich. Die Kosten entsprechen dem regulären Eintrittspreis für Erwachsene, Kinder bzw. Ermäßigte.

Um die Sicherheit und das Wohlbefinden aller Teilnehmenden zu gewährleisten, ist eine vorherige Anmeldung über den Online-Shop der Jenaer Bäder erforderlich. Interessierte können sich unter folgendem Link anmelden: jenaer-baeder.de!

Text: PM Stadtwerke Jena / Jenaer Bäder