Mitmachen und Idee verwirklichen

87

Noch bis zum 31. Januar 2024 innovative Ideen für Jenas Innenstadt beim StadtLab Jena Ideenwettbewerb einreichen!

Egal ob Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleistungen, urbane Produktion, Handwerk, Kunst oder Kultur – noch bis zum 31. Januar 2023 können neue und kreative Visionen für die Jenaer Innenstadt beim StadtLab Jena Ideenwettbewerb eingereicht werden. In der anschließenden „Werkstattphase“ vertiefen Teilnehmende ihre Ideen in thematischen Workshops und Vernetzungstreffen, erhalten wertvolles Feedback von Expert:innen und erlernen praxisnahes Wissen, um Geschäftsfälle abzuleiten, den Markt zu analysieren und mögliche Gründungswege zu beschreiten.

Gewinner:innen haben nicht nur die Chance auf Preisgeld von bis zu 1.000 Euro zur weiteren Projektumsetzung, sondern erhalten auch die Möglichkeiten, das StadtLab kostenfrei zu nutzen, um ihre Ideen vorzustellen und auszuprobieren. StadtLab-Projektmanager Florian Lauterbach erläutert, „mit dem Ideenwettbewerb möchten wir den Teilnehmenden nicht nur die Möglichkeit geben, ihre Ideen der Öffentlichkeit zu präsentieren, sondern auch Ressourcen und Wissen bieten, um diese erfolgreich umzusetzen.“

Freuen sich auf zahlreiche Anmeldungen für den StadtLab Jena Ideenwettbewerb: Grit Sachse, Florian Lauterbach und Erza Plava vom StadtLab-Team der Wirtschaftsförderung Jena.
Foto: JenaWirtschaft

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar 2024. Anschließend folgt eine Werkstattphase, die darauf abzielt, die Konzepte zu verfeinern und die Teilnehmenden für eine mögliche Umsetzung zu qualifizieren. Im Mai 2024 werden die ausgearbeiteten Ideen vor einer Jury präsentiert und bewertet. Mit einer Veranstaltung, auf der die besten Projektideen prämiert werden, endet im Juni 2024 die erste Runde des Ideenwettbewerbs.

Teilnahmeberechtigt sind alle kreativen Köpfe oder Gründungsinteressierte mit Wohnsitz in Deutschland, die neue Ideen mit räumlichem Bezug zur Jenaer Innenstadt haben. „Gemeinsam können wir Jena noch lebendiger und vielfältiger gestalten“, betont auch StadtLab-Projektmanagerin Grit Sachse.

Mehr Informationen und die Anmeldung zum Ideenwettbewerb gibt es auf www.stadtlab-jena.de/ideenwettbewerb!

Text: PM JenaWirtschaft