Sascha Lange liest aus „Depeche Mode LIVE“

341

Sascha Lange stellt das neue, große, umfassende Buch „Depeche Mode LIVE“ vor. Ein unterhaltsame Lesung voller Geschichten aus mehr als 40 Jahren Bandgeschichte – mit vielen Bildern!

Depeche Mode begeistern seit Jahrzehnten auf ihren Konzerten weltweit mehrere Generationen von Fans, von der Band selbst der Black Swarm genannt. Doch wie kam es dazu, dass Depeche Mode aus einem Vorort von London auf kleinen Gigs in verrauchten Pubs mit einem Dutzend Zuschauern und Bierkästen als Ablage für ihre Synthesizer zu einem bis heute beispiellos erfolgreichen Live-Act vor Millionen von Fans pro Tour wurden?

Historiker, Autor und Depeche Mode-Fan Sascha Lange.
Foto: Gert Mothes

Nach dem Bestseller „Depeche Mode Monument“, der mittlerweile in sieben Sprachen vorliegt und als die „Depeche Mode-Bibel“ gilt, und „Behind The Wall – Depeche Mode-Fankultur in der DDR“ folgt nun Teil 3 der Buch-Trilogie über die erfolgreichste Synthie-Popband der Welt. Der Musiksammler und Grafikdesigner Dennis Burmeister und der Historiker und Buchautor Sascha Lange haben wieder eine Fülle von bislang unveröffentlichten Fotos und ungesehenem Material über Depeche Mode on Tour ausgegraben sowie interessante Interviews mit Wegbegleitern der Band geführt.

Herausgekommen ist ein bildgewaltiges Buch, welches das Wachsen der Band von Tour zu Tour von 1980 bis 2023 aufzeigt, die trotz aller persönlicher Schicksalsschläge bis heute Millionen von Menschen auf der ganzen Welt bei ihren Konzerten mitreißt…

Sascha Lange – Depeche Mode LIVE: am 17.11.2023 um 20 Uhr im Trafo Jena, Nollendorfer Straße 30. Tickets sowie weitere Informationen sind zu finden auf der Trafo-Website unter www.10000volt.de!