Jenaer Töpfermarkt lädt zum 26. Mal zum Staunen und Entdecken ein

156

Vom 29. bis 30. Juli 2023 verwandelt sich der historische Marktplatz der Lichtstadt erneut in ein beeindruckendes Schaufenster des Töpferhandwerks. Der alljährliche Jenaer Töpfermarkt, der bereits zum 26. Mal stattfindet, verspricht Besucher:innen ein unvergleichliches Erlebnis. Von kunstvollen Vasen und Skulpturen bis hin zu praktischen Haushaltsgegenständen wird eine vielfältige Auswahl an hochwertigen Töpferwaren für jeden Geschmack präsentiert.

Die Veranstaltung bietet nicht nur die Möglichkeit, die Werke der Töpfer:innen zu bewundern, sondern auch einen direkten Einblick in die Techniken und Erfahrungen der Künstler:innen zu erhalten. Traditionelle Keramik, stilvolle Dekorationen, Schmuck und andere kreative Arbeiten können auf dem Markt entdeckt werden. Mit unterschiedlichen Modellier- und Brenntechniken entstehen an jeder Ecke beeindruckende Unikate, die die Besucher:innen begeistern werden. Einige Künstler:innen laden zudem aktiv zum Gespräch ein und teilen ihre Leidenschaft für ihr Handwerk.

Auch Töpferhandwerk aus dem benachbartem Bürgel wird es auf dem 26. Jenaer Töpfermarkt geben.
Foto: JenaKultur / C. Worsch

Das Interesse am Jenaer Töpfermarkt ist groß. Mit etwa 100 eingegangenen Bewerbungen und ca. 60 möglichen Standplätzen werden ausschließlich Aussteller:innen ausgewählt, die eine hohe Qualität und ein breites Spektrum an Keramikkunst bieten. Neben den Jenaer Keramiker:innen nehmen auch Töpfereien aus ganz Thüringen sowie dem gesamten Bundesgebiet, Ungarn, Belgien, Italien und Frankreich teil.

Marktmeister Oliver Klinke
Foto: JenaKultur / C. Worsch

„Der Jenaer Töpfermarkt zieht jedes Jahr tausende Besucherinnen und Besucher an und feiert die Schönheit und Vielfalt des Töpferhandwerks. Die Veranstaltung fördert die enge Verbindung zwischen Künstlern und Publikum“, betont Marktmeister Oliver Klinke. „Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder Gäste jeden Alters begrüßen zu dürfen.“

Abgerundet wird das Angebot auf dem Jenaer Marktplatz von lokaler Gastronomie, nicht nur durch die anliegenden Restaurants und Cafés, sondern auch durch einige Stände, die mit Bratwurst, Fladenbrot und erfrischenden Getränken für das leibliche Wohl sorgen.

26. Jenaer Töpfermarkt: am 29. Juli von 8 -18 Uhr und am 30. Juli von 10 – 18 Uhr auf dem Markt in Jena. Der Eintritt ist frei! Weitere Informationen sind zu finden unter www.jenakultur.de/maerkte!